«Wir lehren und lernen nach unseren andragogischen Leitideen»

Andragogische Leitideen

Wir lehren und lernen...

  • Nach ethischen Grundsätzen zu handeln und behandeln
  • Mensch und Tier mit Respekt und Empathie zu begegnen
  • Das Tier als funktionelle Einheit zu betrachten und zu behandeln
  • Physiotherapeutische Erkenntnisse adressatengerecht zu formulieren und zu erklären
  • Vernetzt zu denken und zu handeln
  • Gelerntes zu transferieren und an den individuellen Fall und an verschiedene Tierarten zu adaptieren
  • Flexibel mit sich verändernden Situationen des Tieres und neuen Problemstellungen in Bezug auf Tiererkrankung und -problematik umzugehen
  • Neue Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien/Fallberichten zu analysieren und diese gezielt im Berufsalltag umzusetzen
  • Das Bewusstsein der fachlichen Verantwortlichkeit im Beruf in Zusammenhang mit ökologischem und ökonomischem Handeln
  • Risikofaktoren zu erkennen und dementsprechend zu handeln
  • Gesetzliche Grundlagen im öffentlichen Recht und im Tierschutz einzuhalten und Verstösse zu erkennen, zu benennen und zu melden
  • Eigene professionelle Kompetenzen und Grenzen zu erkennen, benennen und respektieren

und erfüllen dies in...

  • Einem Auftreten als kompetente Fachpersonen und einem Handeln in Eigenverantwortlichkeit.
  • Einem Auftreten als Bindeglied in der Tiergesundheit.
  • Einem wohlwollenden und gepflegten Erscheinungsbild mit gegenseitig entgegengebrachtem Respekt.
  • Einem ökologischen und ökonomischen Auftreten und Verhalten sowie einer ebensolchen Arbeitsweise.
  • Einem transparenten Umfeld, in dem Klarheit herrscht, was von jedem gewünscht und verlangt wird.

Unsere Didaktik

  • Wir bereiten ziel- und handlungsorientiert auf die zukünftige Tätigkeit als Tierphysiotherapeutin/Tierphysiotherapeut mit eidg. Diplom vor.
  • Im Zentrum stehen Fachkompetenz, berufliche Handlungskompetenz sowie soziale und persönliche Kompetenzen.
  • Als Dozenten im fachspezifischen Unterricht und Praxis werden Tierphysiotherapeutinnen/Tierphysiotherapeuten mit langjähriger Erfahrung im Beruf eingesetzt.
  • Als externe Dozenten werden erfahrene, Fach- und Sozialkompetente Experten zugezogen, die spezifisch auf das Berufsbild Tierphysiotherapeutin eingehen.
  • Die Fachkompetenzen werden gemäss dem Berufsbild aktuell, interaktiv und praxisbezogen vermittelt.
  • Die Handlungskompetenzen fördern wir mittels konkreter Aufgaben und Übungen. Wir gehen dabei auch von eigenen Problemstellungen der Teilnehmenden aus und erproben so die Theorie an der eigenen Praxis.
  • Die theoretischen Kenntnisse setzen wir am Skelett, Präparat und an uns in die Praxis um und festigen das Gelernte über die verschiedenenSinne.
  • Wir wenden das Gelernte direkt am lebendigen Tier an und lösen konkrete Fallbeispiele aus dem Berufsalltag in Gruppenarbeit.
  • In Gruppenübungen und realen Handlungssituationen können die sozialen und persönlichen Kompetenzen erprobt werden. Sie werden regelmässig reflektiert und mittels Selbst- und Fremdeinschätzung weiterentwickelt.
  • Die Gruppenübungen und praktischen Arbeiten werden eng von kompetenten Übungsleitenden begleitet.
  • Zusätzlich zu den praktischen Übungen werden von uns hergestellte Lehrvideos zur Verfügung gestellt.