Therapeuten 

Repetierende

Wer die Prüfung nicht bestanden hat, kann die Prüfung zweimal wiederholen.

Wiederholungsprüfungen beziehen sich nur auf jene Prüfungsteile , in denen eine ungenügende Leistung erbracht wurde.

Für die Anmeldung und Zulassung gelten die gleichen Bedingungen wie für die erste Prüfung.

Prüfungsteile

Die vollständigen  ungenügenden Prüfungsteile müssen wiederholt werden. Keine Repetition von  einzelnen Positionen.

Prüfungsteil 1: praktische Anwendung am Tier Fallbeispiel Hund und Pferd inkl. Anatomie / Biomechanik
Prüfungsteil 2: Theoretisches Fachwissen Fachprüfung schriftlich
Prüfungsteil 3. Managementprüfung Fallarbeit schriftlich
Prüfungsteil 4: Diplomarbeit Schriftliche Arbeit, Präsentation und Fachgespräch

Kosten

Die Kosten setzen sich aus den zu wiederholenden Prüfungsteilen zusammen.

Schriftliche Prüfung

CHF 400.-
Praktische Prüfung und Anatomieprüfung Hund CHF 800.-
Praktische Prüfung und Anatomieprüfung Pferd CHF 900.-
Diplomarbeit CHF 500.-
Total für Absolventen SVTPT Ausbildung CHF 2‘600.-
Administrativtaxe Nichtabsolventen der SVTPT Ausbildung CHF 200.-

Datum

Das Datum der möglichen Repetition der verschiedenen Prüfungsteile ist unterschiedlich geregelt.

Teil 1, die praktische Prüfung kann ausschliesslich zum nächsten Prüfungszyklus repetiert werden. So ist gewährleistet, dass der Kandidierende genug Zeit hat um sich erneut vorzubereiten und allenfalls in der Ausbildung gewisse Fachgebieten oder Übungstage noch einmal besuchen können. 

Teil 2, 3, 4 können frühestens ein Jahr nach dem ersten bzw. zweiten Fehlversuch absolviert werden. So ist genug Vorbereitungszeit gewährleistet.

Anmeldung

Die Anmeldung mittels untenstehendem Formular ist verbindlich und der Ablauf der Fristen entspricht der Erstanmeldung.