«Immer informiert sein und auf dem Laufenden bleiben»

News 

Merkblatt COVID-19, Stand 20. Oktober 20

Hier finden Sie das aktualisierte Merkblatt bezüglich der Weisungen des SVTPT bezüglich dem Verhalten unserer Mitglieder in der aktuellen Situation rund um die Covid-19 Pandemie. 

 Coronavirus Weisungen des SVTPT

GV und Tagung 14. November 2020 finden online statt!

Wer sich noch kurzfristig entscheidet an der GV und / oder Tagung teilzunehmen, kann sich hier anmelden. Wir freuen uns auf Ihre online Teilnahme. Bitte melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse an, die Sie dann auch für die Videokonferenz benutzen wollen.

Zusatzausbildung 2022 / 2023 Infoabend

Der neue Lehrgang 22 / 23 wird voraussichtlich im April 2022 starten. Am 17. August 21 findet dazu ein Infoabend im Casino in Baden statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Anmeldung

Vorankündigung
2. Internationaler Tierphysiotherapie Kongress

August 2023

Der Schweizerische Verband für Tierphysiotherapie SVTPT organisiert den zweiten internationalen Fachkongress zum Thema Tiergesundheit. Referate sowie Workshops für Klein-/­Gross­tiere sind geplant. Dauer 2 Tage. Details folgen.

Newsletter anmelden

Interne Veranstaltungen


Hier finden Sie vom SVTPT organisierte Veranstaltungen.


Mai

Interne Veranstaltung
1. Mai 2021 10:00 – 13:00
Wilihof (LU)

Networking Brunch

Wir stossen mit den Mitgliedern auf die erfolgreiche Realisierung der neuen Homepage an. Wir pflegen Kontakte und tauschen Wissen aus. Ort: Holzhofehüsli, Wilihof (LU) Link

August

Interne Veranstaltung
17. August 2021 19:30 – 21:00

Informationsabend Zusatzausbildung 2022/2023

Zusatzausbildung Tierphysiotherapeutin / Tierphysiotherapeut mit eidg. Diplom

Externe Veranstaltungen


Unter externen Veranstaltungen zeigen wir Ihnen auf, an welchen Veranstaltungen der SVTPT vertreten ist und informieren über Anlässe, die für unsere Mitglieder fachlich von Interesse sein können.

Externe Organisatoren, die ihre Veranstaltung vom SVTPT als offiziell akkreditierte Weiterbildung anerkennen lassen wollen, füllen das folgende Formular aus. Anerkennungen von Bildungsveranstaltungen.


Schweiz. Tierärztetage

5. - 7. Mai 2021, Fribourg

Das breitgefächerte Programm widerspiegelt die Vielfalt des tierärztlichen Berufes. Die Tracks aus den verschiedensten Bereichen der Veterinärmedizin bieten Plattformen für einen Erfahrungsaustausch über die fachspezifischen Grenzen hinweg. Speziell bieten wir dieses Jahr unter dem Lead der GST mit einem «journée francophone» ein tolles Programm, speziell zugeschnitten für unsere französisch sprechenden Kolleginnen und Kollegen, an.

Link

2. Kooperationskongress: SMARTER REHA

06. - 07. Mai 2021, Schweizer Paraplegiker Zentrum, Nottwil

 

Der Kooperationskongress von reha schweiz und physioswiss geht bereits in die zweite Runde. Wie können die physikalische Medizin, die Rehabilitation und die Physiotherapie «smarter» gestaltet werden? Was kann verbessert werden? Das vielseitige Programm des Kooperationskongresses setzt sich zum Ziel, das Thema aus verschiedenen Blickpunkten zu beleuchten und zu vertiefen.

Link

11th International Symposium on Veterinary Rehabilitation and Physical Therapy

11. - 13. August 2021, Cambridge, UK

IAVRPT is dedicated to the practice, teaching, and research of veterinary rehabilitation and physical therapy, furthering scientific investigation, and providing better patient care based on sound scientific study.

Link

9. International Conference on Canine and Equine Locomotion, ICEL 9

neues Datum: 16. - 18. September 2021, Zürich

Praxistag für Fachpersonen aus der Medizin, manueller Therapien und anerkannte Pferdefachpersonen: 19. September 2021

Link

ExpoHorse Zürich 2021

Neues Datum: 03. - 05. 12 .2021

Über 6500 m2 Ausstellerfläche und 140 Aussteller aus dem gesamten Pferdebereich erwarten dich an der grössten Schweizer Pferdemesse.

Link

Ankündigung

2. Internationaler Tierphysiotheapie-Kongress 2023

August 2023

Der Schweizerische Verband für Tierphysiotherapie SVTPT organisiert den zweiten internationalen Fachkongress zum Thema Tiergesundheit. Referate sowie Workshops für Klein-/­Gross­tiere sind geplant. Dauer 2 Tage. Details folgen.