«Wir arbeiten aktiv an der
Verbesserung des Tierwohls»

Verband

Der Schweizerische Verband für Tierphysiotherapie SVTPT wurde 1998 gegründet. Der SVTPT ist die offizielle Berufsorganisation der TierphysiotherapeutInnen und ist vom Schweizer Physiotherapie Verband physioswiss und der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST anerkannt. Er bietet die Zusatzausbildung in Tierphysiotherapie an, welche vom Bund als vorbereitender Lehrgang für die höhere Fachprüfung Tierphysiotherapeutin / Tierphysiotherapeuten mit eidg. Diplom subventioniert wird. Letztere wurde im Dezember 2008 vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI anerkannt. Der Beruf  Tierphysiotherapeutin / Tierphysiotherapeut mit eidg. Diplom ist ein offizieller und vom Bund reglementierter Beruf.

Der Verband setzt sich für die berufliche Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder ein um so die Qualität in der Tierphysiotherapie zu sichern. Er vertritt die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder gegen aussen. Um Aktivmitglieder beim SVTPT zu bleiben, sind die Tierphysiotherapeutinnen zu regelmässigen Weiterbildungen verpflichtet. Als Fachpersonen leisten die Tierphysiotherapeutinnen einen wichtigen Beitrag an die Tiergesundheit und die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Organigramm 
Chronik 1998 - 2018
Mitglied werden
Statuten