«Unsere Vision:
Wir setzen uns für die Anerkennung und Integration der Physiotherapie in der Tier­gesundheit ein»

Vision

Anerkennung und Integration der Physiotherapie und deren Erkenntnisse im Zusammenhang mit der funktionellen Anatomie und der Biomechanik in der Tiergesundheit.

Mission

Integration von funktionell - anatomischen und biomechanischen Aspekten und der Wechselbeziehung der verschiedenen Körpersysteme untereinander in der Gesundheit, Ausbildung und Nutzung der Tiere.
Analysieren der funktionellen Problematik im Körper des Tieres, Erstellen der Physiotherapie – Diagnose (funktionelle Problemanalyse), Anbieten von Lösungswegen mit adäquaten physiotherapeutischen Massnahmen und Behandeln des Tieres entsprechend seinem Erfolgs- und Entwicklungspotential.

Leitbild

des  Schweizerischen Verbandes für Tierphysiotherapie  SVTPT
Der SVTPT versteht sich als dienstleistungsorientierter Berufsverband für seine Mitglieder. Er fördert und unterstützt diese über die gesamte Berufslaufbahn.
Er ist der offizielle Schweizer Berufsverband für TierphysiotherapeutInnen und umfasst ca. 120 Mitglieder:

  • Aktivmitglieder, die Voll - oder Teilzeit im Beruf engagiert sind.
  • Passivmitglieder, die zur Zeit nicht arbeiten oder noch nicht über das eidgenössische Diplom verfügen.
  • Gönnermitglieder, die sich mit den Zielen des Verbandes identifizieren und ihn unterstützen möchten.

Der SVTPT fördert die Entwicklung des Berufes Tierphysiotherapeutin / Tierphysiotherapeut mit eidg.Diplom und sorgt dadurch für die Autonomie, Anerkennung sowie Professionalisierung in allen Tätigkeitsbereichen.

Der SVTPT verfolgt die Weiterentwicklung der Tierphysiotherapie sowie die Integration und Anerkennung deren Erkenntnisse in der Tiermedizin. Speziell die Erkenntnisse im Zusammenhang mit der funktionellen Anatomie und der Biomechanik auch in der Prävention, der Ausbildung und Nutzung der Tiere.

Der SVTPT ist der offizielle Berufsverband für die Tierphysiotherapeutinnen und die Trägerschaft für die Höhere Fachprüfung HFP Tierphysiotherapeutin / Tierphysiotherapeut mit eidgenössischem Diplom.

Der SVTPT setzt sich berufspolitisch für seine Mitglieder ein. Er verfolgt die Voraussetzungen für die jeweilige kantonale Berufszulassung für die Berufsausübung in eigener fachlicher Verantwortung und setzt sich für die gesetzliche Regulierung der Tierphysiotherapie ein.

Der SVTPT garantiert eine hohe Qualität der tierphysiotherapeutischen Leistungen. Der Verband engagiert sich in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Forschung und Ethik.

Der SVTPT ist um die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Physiotherapie Verband physioswiss und der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST und anderen verwandten Berufsorganisationen rund ums Tier bemüht.

Der SVTPT setzt sich für ökologisches Handeln seiner Mitglieder ein.